Die Registrierung Ihrer Domain steht aus. Sehen Sie in einer Stunde noch einmal nach.
Gepostet: 01.10.2020

VAN LENGERICH Rechtsanwälte Notar Steuerberater

Alkohol und Fahrrad

Fährt man mit dem Fahrrad und ist mit einer Blutalkoholkenzentration von mehr als 1,6 Promille unterwegs, dann kann man verpflichtet werden, eine MPU zu machen und ein entsprechendes Eignungsgutachten beizubringen. Unterlässt man das, dann kann einem verboten werden, fahrerlaubnisfreie Fahrzeuge im Straßenverkehr zu bewegen (so auch: VG Neustadt a.d. Weinstraße Urteil vom 12.08.2020).

Sind auch Sie betroffen? Dann rufen Sie an: 0591-4343
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.